Wie sind die Öffnungszeiten?

Unsere Filialen in Gießen, Marburg, Frankfurt am Main und Wiesbaden haben unterschiedliche Öffnungszeiten. Wer diese wissen möchte: Google ist dein Freund. Dort findest du am schnellsten die Öffnungszeiten aller Filialen.

Brauche ich einen Termin?

Nein, brauchst du nicht. Du hast Zeit und Bock auf ein neues Piercing? Komm vorbei.

Tut das Piercen weh?

Tja, was sollen wir auf diese Frage antworten? Wir sind ehrlich: Es gibt einen kleinen Piekser und der tut auch kurz weh! Allerdings ist Schmerz subjektiv und wird von jedem anders empfunden. Zudem ist das Schmerzempfinden abhängig von der Art des Piercings. Ob es dir weh tun wird oder nicht, können wir dir leider nicht sagen. Wir halten aber Händchen.

Ich möchte mir ein Piercing stechen lassen, habe aber Angst vor den Schmerzen. Was kann ich machen?

Mit unserer Betäubungssalbe geht alles, versprochen. Entscheidest du dich für unsere Betäubungssalbe, denke bitte daran, mindestens 1,5 Stunden vor Ladenschluss bei uns zu sein, da die Salbe eine Stunde einwirken muss. In der Zeit kannst du in Ruhe einen Kaffee trinken gehen und brauchst keine Angst mehr vor den Schmerzen zu haben.

Auf was muss ich (erstmal) verzichten, wenn ich mich piercen lasse?

In den ersten vier bis sechs Wochen sollten Schwimmbad, Sauna und Solarium gemieden werden. Ein überschaubarer Zeitrahmen, oder?

Ich habe ein frisches Piercing. Was sollte ich aktuell NICHT machen?

Wie gut und schnell dein Piercing abheilt, hast du selbst in der Hand. Der medizinische Piercingschmuck sollte mehrere Wochen im Stichkanal verbleiben. Fasse dein Piercing nicht ständig an, auch wenn es schwerfällt. Make-up und parfümierte Kosmetik sollten bei Piercings am Kopf vermieden werden. Verwende beim Duschen dein normales Duschgel und spüle danach mit klarem Wasser ab. Überpflege dein Piercing nicht, manchmal ist weniger mehr. Und zu guter Letzt: Sorge gut für dich. Verzichte möglichst auf Drogen und schlafe genug. Hälst du dich an unsere Pflegehinweise, die wir dir mitgegeben haben, hast du schon bald ein perfekt abgeheiltes Piercing.

Wie lange heilt ein Piercing ab?

Das ist von Piercing zu Piercing unterschiedlich. Gerne beraten wir dich zu den Abheilungszeiten deines Wunschpiercings in den Filialen.

Wie pflege ich mein Piercing am Besten?

Wir empfehlen dir unser mit der Fachhochschule Gießen zusammen entwickeltes Septosan Pflegespray. Dies wurde speziell für die Abheilung von Piercings und Ohrlöcher entwickelt. Unser Pflegespray erfüllt alle unsere und eure Ansprüche an ein Pflegemittel, speziell für frische Piercings. Das Septosan Pflegespray hat eine Depotwirkung, dadurch muss es lang nicht so oft aufgetragen werden wie andere Pflegemittel.

Muss ich das Piercing drehen oder bewegen, wenn es frisch gestochen ist?

Das kommt darauf an, welches Pflegemittel du verwendest. Mit unserem selbstentwickelten Septosan Pflegespray musst du nur zweimal täglich auf den Sprühknopf drücken. Durch die Kapillarwirkung muss das Piercing nicht mehr gedreht, also angefasst werden und der Stichkanal bleibt feucht.

Was sollte ich vor dem Piercingstechen beachten?

Wäre cool, wenn du in der Nacht vor dem Stechen nicht die Party deines Lebens gefeiert hättest. Sprich: kein Alkohol und keine Drogen. Du solltest gesund und ausgeschlafen sein, wenn du zu uns kommst. Optimalerweise hast du schon ausreichend getrunken und gegessen.

Woran erkenne ich ein hygienisches Piercingstudio?

Achte auf ein sauberes Erscheinungsbild im gesamten Piercingstudio. Lässt du dir ein Piercing stechen, muss der Erstschmuck steril verpackt sein. Kommt dir etwas komisch vor, spreche den/die Piercer/in direkt darauf an. Ein seriöses Piercingstudio beantwortet dir alle deine Fragen rund um die Hygiene.

Ich möchte mir ein Piercing stechen lassen, bin mir aber noch nicht sicher und habe Fragen dazu. Was kann ich tun?

Ganz einfach: komm unverbindlich vorbei. Wir beraten dich gerne und beantworten dir ausführlich alle deine Fragen. Wenn du mal wissen willst, wie ein Piercing an dir ausschaut, können wir dir den entsprechenden Schmuck dranhalten. Frag einfach die Mädels, die machen das gerne!

Kann ich meinen eigenen Schmuck als Erstschmuck mitbringen und einsetzen lassen?

Sorry, das geht leider nicht. Der Erstschmuck muss zwingend steril eingepackt sein. Mitgebrachten Schmuck könnten wir nur desinfizieren, das reicht leider nicht aus. Zudem wissen wir nicht, wie hochwertig das Material ist.

Darf ich jemanden zum Piercingstechen mitbringen?

Klar, ein oder zwei vertraute Personen sind als seelische und moralische Unterstützung immer gerne gesehen.

Wie lange dauert das Piercen?

Das Piercen an sich dauert nur wenige Sekunden. Alles in allem solltest du schon so 20 bis 30 Minuten bei uns einplanen. Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und möchten dich ausführlich beraten. Gut Ding will Weile haben.

Warum ist der Stecker meines Piercings so lang?
Am Anfang muss der Stecker deines Piercings etwas länger sein als üblich. So entsteht kein Druck auf das frische Piercing. Ist dein Piercing abgeheilt, kann der Stab gekürzt werden.
Ich bin unter 18. Was muss ich beachten?

Bist du unter 18 und möchtest trotzdem ein Piercing? Dann brauchen wir folgendes:

  • Schriftliche Einverstädniserklärung des Erziehungsberechtigten (Download auf unserer Homepage)
  • Personalausweis des Erziehungsberechtigten sowie eine Kopie zum Verbleib bei uns
  • Ausweis des zu Piercenden
  • Telefonnummer des Erziehungsberechtigten zur telefonischen Rücksprache
Gibt es Piercings, die ihr nicht stecht?

Ja. Wir stechen nichts durch Schwellkörper bei Männern. Auch die sogenannten „Snake Eyes“ werden von uns nicht gepierct.

Was muss ich tun, wenn mein Piercing weh tut, sich entzündet hat, eitert etc.?

Da hilft wirklich nur eines: Komm vorbei und lass uns draufschauen. Über Fotos oder durch Aussagen am Telefon können wir uns kein Urteil bilden und dir empfehlen, was nun zu tun ist. Mit unseren 20 Jahren Erfahrung und einer halben Million durchgeführten Piercings, verfügen wir über einen großen Erfahrungsschatz, sodass dein Piercing so gut wie nie entfernt werden muss. Bitte behandele dein Piercing nicht auf eigene Faust.

Ich bin mir nicht sicher, ob es meinem Piercing gut geht. Was kann ich tun?

Auch hier: Komm vorbei. Wir werfen gerne einen Blick auf dein Piercing und freuen uns, wenn du beruhigt nach Hause gehen kannst. Lieber einmal zu viel kontrolliert als zu wenig.

Ich habe eine dringende Frage. Und jetzt?

Bei dringenden Fragen komm bitte vorbei oder melde dich telefonisch bei uns. Nachrichten auf Facebook oder Instagram werden nicht immer sofort gelesen und beantwortet, das kann auch mal ein paar Tage dauern.

Ich möchte meinem Kind Ohrlöcher stechen lassen. Ab wann geht das, wie läuft das ab und was brauche ich dafür?

Wir schießen Kindern ab zwei Jahren Ohrlöcher. Hierfür verwenden wir spezielle Pistolen. Diese haben Einmalaufsätze, welche steril verpackt sind und nach jedem Schuss ausgetauscht werden. In diese Aufsätze werden die sterilen Medizinstecker eingespannt. Bei Kindern schießen wir die Ohrlöcher gerne synchron. Möchtest du diesen Service in Anspruch nehmen, rufe bitte im Vorfeld in deiner Wunschfiliale an und frage nach, ob zwei Mitarbeiter vor Ort sind. Bring bitte deinen Ausweis und den Ausweis oder die Krankenkassenkarte deines Kindes mit.

Kann ich mit einem Brustwarzenpiercing noch stillen?

Ja, kannst du. Einige wenige Milchdrüsen werden durch das Piercen zunächst zerstört, sie bilden sich jedoch nach rund sechs Monaten neu. Ob du mit einem Brustwarzenpiercing stillen möchtest, kannst natürlich nur du entscheiden.

Fördert ein Intimpiercing die sexuelle Lust?

Das kommt immer etwas auf deine Anatomie und die Art des Intimpiercings an. Bei dem Klitoris Vorhaut Vertikal wird die sexuelle Lust bei passender Anatomie mit ein bisschen Druck und Reibung an der richtigen Stelle gefördert.

Kann ich mit einem Intimpiercing Sex haben?

Klar kannst du. Die ersten zehn Tage solltest du wegen der hohen Entzündungsgefahr auf Sex mit fremden Partnern verzichten. Hast du einen festen Partner, mit dem du bereits über drei Monate Sex hast, ist dies kein Problem, da sich die jeweiligen Eigenbakterien aufeinander eingestellt haben.

Muss ich für den Schmuckwechsel etwas zahlen?

Ist der Schmuck von uns, zahlst du nichts. Das gehört für uns zum Service. Möchtest du dir Fremdschmuck einsetzen lassen, berechnen wir dir hierfür 15 Euro. Du brauchst nur Hilfe beim Entfernen? Kein Thema, wir machen das für dich.

Wie schnell wächst ein Piercing zu?

Die Frage können wir dir so pauschal nicht beantworten. Das kommt auf deinen Körper an und wie lange du das Piercing schon hast. Musst du das Piercing wegen einer OP oder MRT-Untersuchung herausnehmen? Dann komm am besten mal bei uns vorbei und wir können dich zum Thema Kunststoff-Schmuck beraten. Der darf nämlich auf jeden Fall drinbleiben…